Hallo, wir sind Corinna und Hanna! Wir haben beide u.a. in der Kinder- und Jugendhilfe gerabeitet, begeistern uns für Familienthemen, wissenschaftliche Theorien und deren alltagstaugliche Umsetzung und haben eigene erdende Erfahrungen als Mütter gesammelt. Durch diese Mischung wissen wir zum einen viel Fachliches & Hilfreiches darüber was Menschenkinder brauchen um später in ein selbstverantwortliches Leben zu starten. Zum anderen erleben wir selbst, wie herausfordernd Elternschaft und das Leben zeitweise sind und wie schwierig es auch sein kann, Muster zu durchbrechen und zu verändern.

Durch und für unsere Kinder haben wir uns auf den Weg gemacht hinderliche Verhaltensweisen zu entlernen, lernen gerne Neues dazu und uns dabei selbst neu kennen. Besonders wichtig auf diesem Weg ist unsere Freundschaft – die geprägt ist von Offenheit, Interesse und bedingungsloser Annahme von allem was ist (Gedanken, Gefühlen und wunderbarer Unterschiedlichkeit).

Im März 2019 haben wir die Räume für Menschen gegründet um einen Ort zu erschaffen, an dem jeder Mensch willkommen ist, so wie sie oder er ist, mit all ihren und seinen Facetten und Fragen. Wir gestalten verschiedene Räume, die Menschen mit sich selbst und anderen in Kontakt bringen. Wir laden ein gemeinsam das Leben und die Schönheit dieser Erde zu feiern und zu fühlen. Besonders am Herzen liegen uns die Angebote, die allen Menschen die Kinder ins Leben begleiten (Eltern, Großeltern und Fachpersonen) einen Raum anbietet, ihre Art der Begleitung aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten.